OBS/Internet-Shop/modified-eCommerce

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kostenpflichtige Module

ZUGFeRD
UPS
SMS
Mehrlager-Verwaltung
Mehrsprachen Modul
EVA Marketing Tool
Termin-Projekte
Edifact-Schnittstelle
Backup Überwachung Email
OBS Geo Daten
DeliSprint / DPD
Filialen
Cashback
Moebelschnittstelle
Dokumenten Manager
DocuWare-Schnittstelle
OFML-Kalkulation

der modified-eCommerce Internet Shop

Dieser Shop wird direkt von der Firma Ernst Bergau GmbH zur Verfügung gestellt. Die Implementierung und Weiterentwicklung liegt damit in eigener Hand.

Als Grundgerüst wurde die modified eCommerce Shopsoftware (http://www.modified-shop.org/) ausgewählt. Hierbei handelt es sich um Freeware und ist unter der General Public License als OpenSource Projekt veröffentlicht.

Die grundsätzlichen Möglichkeiten, die der Shop und der Adminbereich bieten, entnehmen Sie bitte dem offiziellen Handbuch (http://www.nandlstadt.com/modified-onlineshop-software/dokumentation-fuer-modified-onlineshop.htm).

Download der Schnittstellenbeschreibung von OBS zum Shop finden Sie hier.

Vorbereitung der Installation

Für die Shopinstallation wird eine Domain (Internetadresse) benötigt, unter der der Shop später erreichbar sein soll. Das Dateiverzeichnis der eingerichteten Domain muss per FTP erreichbar sein. Benötigt wird auch eine SQL-Datenbank mit Benutzerkonto mit Lese- und Schreibrechten. Idealerweise dazu auch eine Administrationsseite (phpmyadmin).

Falls Sie bereits mit einem Dienstleister zusammenarbeiten, der Ihnen dies einrichten kann (wenn Sie z. B. die Homepage Ihrer Firma von einem Dienstleister betreuen lassen) oder selbst über diese Möglichkeiten verfügen, dann benötigen wir für die Installation nur noch die Zugangsdaten. Alternativ bieten wir die Möglichkeit dies bei uns einzurichten.

Dadurch, dass die Preisfindung des Shops an die Preislisten von OBS angepasst wurde, ist eine Umstellung von OBS auf Preislisten, falls Sie diese noch nicht verwendet, zwingend.


die OBS Schnittstelle zu dem modified eCommerce Shop

Im OBS muss der Programmparameter 633 'Internetshop vorhanden' aktiviert werden.

Für das Aufsetzen des Internet-Shops xtcModified im OBS müssen die Shop-Stammdaten definiert werden.

Weiter müssen die Shopkategorien (Warengruppen) definiert werden. Die Artikel, die im Shop verkauft werden sollen, müssen in diese Kategorien eingeordnet werden. Diese Einordnung kann automatisiert (siehe Anlage der Shopkategorien) oder manuell (siehe E Kategorien verwalten) erfolgen.

Die nötigen OBS Funktionen zu den oben genannten Einrichtungsaufgaben sind unter Menu für modified eCommerce zu finden.

Die modified eCommerce Shop Schnittstelle im OBS beinhaltet einige automatische Vorgänge, die im OBS Scheduler eingetragen werden müssen:

Wichtig: Die Preisfindung im modified eCommerce Shop basiert auf dem OBS Preislistensystem. Dies führt dazu, dass sämtliche optionalen Preiseinstellungen im Adminbereich wie Staffelpreise oder der Preisaufschläge durch Artikeloptionen unwirksam sind. Sämtliche Preise definieren sich über den Einzelpreis des Artikels oder den in Preislisten enthaltenen Preisen und Preisstaffeln.

Weitere besondere Funktionen für den modified eCommerce Shop finden Sie hier.