OBS/Stammdaten/Projektverwaltung

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten

Erlöskonten
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Projektverwaltung

In dem Menü "Stammdaten" finden Sie den Unterpunkt "Projektverwaltung". Nach dessen Anwahl öffnet sich vor Ihnen ein Fenster (Nr 1), in dem Sie die Liste "Projekte" finden. Jedes Projekt wird in einer Zeile durch folgende Spalten beschrieben: Nummer, Name, Status, Anlagedatum und Abschlussdatum.

PROJEKT N.PNG

Widgets

(Nr 2): Das Marketing Widget hilft bei Gruppen-Projekten.

Status

In der Spalte Status werden Sie mehrere Zahlenkombinationen vorfinden, deren Ziffern folgende Bedeutung haben:

  • 01 = Das Projekt ist angelegt.
  • 11 = Das Projekt wurde ausgedruckt.
  • 21 = Das Projekt wurde abgeschlossen.

Sie können anhand dieser Liste sehen welche Projekte in Arbeit und welche abgeschlossen sind. Sie können hier neue Projekte anlegen und sich mit F6 Baum anzeigen lassen, welche Dokumente zu diesem Projekt gehören. Außerdem steht Ihnen noch die Taste F7 beteiligte Personen zur Verfügung.
Wenn Sie die Daten eines Projektes verändern wollen, betätigen Sie die  ↩ Enter-Taste, um ein neues Projekt anzulegen, betätigen Sie Einfg. In der sich öffnenden Eingabemaske, die in beiden Fällen identisch ist, können Sie durch Ausführen der folgenden Tastenkombinationen zwischen den Registerblättern wechseln:

Welche Möglichkeiten der Zuordnung von Daten zu einem Projekt existieren, finden Sie hier. Ein Marketing Projekt erfordert eine besondere Behandlung.
Die weiteren Schaltflächen und Tasten finden Sie unter dem Punkt Tasten und Schaltflächen für Listen erläutert.

Tasten und Schaltflächen

F6 Baum

Damit können Sie sich den Projektbaum anzeigen lassen, dort finden Sie alle Dokumente die zu diesem Projekt angelegt wurden. Dies sorgt für einen geordneten Überblick. Hier haben Sie die Möglichkeit durch anklicken der kleinen plus Zeichen den Pfad zu öffnen und die dahinter liegenden Dokumente sich anzuschauen. Genauso Funktioniert dies umgekehrt, wenn Sie die kleinen minus Zeichen anklicken schließt sich der Pfad.
Auch haben Sie Möglichkeit sich den Gesamten geöffneten Projektbaum anzeigen zulassen, betätigen Sie die Schaltfläche F6 Max-Baum oder drücken Sie einfach die F7- Taste, jetzt sehen Sie alle Dokumente die es in diesem Projekt bereits gibt. Mit der F6 - Taste oder der Schaltfläche F6 Min-Baum haben Sie die Möglichkeit den Projektbaum auf ein Minimum zu reduzieren. Jetzt sehen Sie nur noch die Oberbegriffe (z. B. Dokumente zu Angebote).
Wenn Sie den Mauszeiger über einen Datensatz bewegen, wird Ihnen in der Zeile unterhalb des Baumes der Dokumententyp angezeigt.

F7 Beteiligte Personen

Hier können Sie Ihrem Projekt direkt Personen aus Ihren Personenstammdaten zuordnen. Betätigen Sie Einfg, markieren Sie mit F5 die gewünschten Personen und übernehmen Sie diese mit F2.

F8 Auswertung

Es werden alle Auswertungen vom Typ Personen oder Personen/Ansprechpartner angezeigt, die diesem Projekt zugeordnet sind. Mit der Taste  ↩ Enter oder per Doppelklick mit der Maus kann eine Auswertung ausgewählt und geöffnet werden. Ist nur eine Auswertung dem Projekt zugeordnet, so wird diese Auswertung direkt angezeigt.

AUSWERTUNGPROJSTA 1.jpg

Daraufhin öffnet sich diese Auswertung mit den angedockten Widgets für Aufgaben, Projektablauf und den Informationen/Dokumenten.
AUSWERTUNGPROJSTA 2.jpg

F9 Projektablauf

Mit dieser Funktion können Inhalt und Abfolge von Projektschritten definiert werden. Jeder mögliche Schritt eines Projektes muss als Informationstyp hinterlegt sein. Der erste Projektschritt muss als Informationsvorlage defniert werden.

Tipp: Das Konzept für die Schritte in einem Projekt möglichen Schrittreihenfolge der Schrittverzweigungen von Schrittabfolgen und Informationsgewinnung aus einzelnen Schrittensollte vor der Eingabe in das OBS stehen, evtl. auch als Entwurf auf Papier vorbereitet werden. Nach dem erstmaligen Betätigen der Taste F9 Projektablauf wird eine Auswahl der zur Verfügung stehenden Informationsvorlagen geöffnet. Mit der Taste  ↩ Enter oder auch per Doppelklick mit der Maus kann hier eine geeignete Informationsvorlage ausgewählt werden.

Dadurch wird das Grundgerüst für den zu definierenden Projektablauf der Marketing Aktion erstellt - die Informationsvorlage und das Projektablauf Ende sind jetzt festgelegt:

FRMPROJEKTABLAUF 1.jpg

Über Einfg können die einzelnen Projektschritte aus den Informationstypen in den Projektablauf aufgenommen werden - mit F5 Mark werden die gewünschten Schritte gekennzeichnet und mit F2 Speich. übernommen.

FRMPROJEKTABLAUF 2.jpg
Jetzt sind alle gewünschten Projektschritte in einer vorbelegten Abfolge vorhanden:
FRMPROJEKTABLAUF 3.jpg
Die Abfolge der Projektschritte kann mit  ↩ Enter Ändern angepasst werden. Es wird definiert, an welchen Vorgänger Schritt ein nächster Projektschritt geknüpft wird:
FRMPROJEKTABLAUF 4.jpg
Weiter kann hier die Voreinstellung, ob automatisch Aufgabengruppen zu einem Projektschritt angelegt werden sollen, nochmals geändert werden. Wird der Projektschritt auf bleibt immer offen gestellt, kann dieser immer als nächster Schritt bei der Bearbeitung eines Projektablaufes ausgewählt werden - unabhängig davon, in welchem Projektschritt ein Kunde sich gerade befindet.
Jetzt ist der Projektablauf definiert:
FRMPROJEKTABLAUF 5.jpg
Eine Anwendung für einen solchen Projektablauf ist eine Marketing Aktion.
Über diesen Projektablauf wird der Anwender bei der Abarbeitung der einzelnen Marketing Schritte über die entsprechenden Aufgabengruppen oder aber auch bei der direkten Bearbeitung eines Kunden aus der Auswertung zu dieser Marketing Aktion geführt.
Es ist klar ersichtlich, was als nächstes zu tun ist, und sogar auch, wie weit die Marketing Aktion bei jedem einzelnen Kunden schon fortgeschritten ist.
Bei der Neuanlage eines Projektablaufes besteht zusätzlich auch die Möglichkeit einen bereits vorhandenen Projektablauf mit F6 Übern. zu kopieren.
Ist zu einem Projekt ein Projektablauf vorhanden, so wird dieser in angedockten Widgets angezeigt:
FRMPROJEKTABLAUF 6.jpg

F10 Weitere

Feld Beschreibung
A - Auswertung öffnen der Projekt zugeordneten Auswertungen
A1 - Aufgabe/Info erledigt Abgleich
B - Projektplanung öffnen der Projektplanung
C - Freitextsuche Suchen in der Projektliste
D - Eigenschaften hinterlegte Eingenschaften
E - Cad-Import Cad-Datei importieren
F - externe Projekt Dateien öffnen des Explorers zur Anzeige eines externen Datei-Systems
V1 - Versicherungsschäden öffnen der Liste Versicherungsschaden
V2 - Energienachweise öffnen der Liste Energienachweise
V4 - VCS Versionsverwaltung Dateien
X1 - QR-Code Anzeigen Anzeigen eines QR-Codes