OBS/Stammdaten/E-Mail/Regeln

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten

Erlöskonten
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Mail-Regeln

Die Mail-Regeln sind Regelwerke, welche auf jede E-Mail angewendet werden, die von OBS empfangen wird. Dabei können Globale Regeln (ab Benutzerlevel 3) definiert werden, welche für jedes E-Mail-Konto greifen, oder Konto bezogene Regeln, welche nur bei E-Mails greifen, die von dem entsprechenden Konto empfangen werden.

Der alte Spam-Filter von OBS wird mit dieser Funktion abgelöst. Alle im alten Spam-Filter definierten Regeln werden automatisch in eine neue Regel, mit dem Namen Standard Spamfilter, überführt. Die Funktion unter "E-Mails -> F10 -> B1 - E-Mailadresse in Spamfilter" wird Absender-Adressen immer zu dieser Regel hinzufügen.

HINWEIS: Adressen, welche in E-Mailkonten hinterlegt sind können über diese Funktion nicht hinzugefügt werden. Eine manuelle Eingabe wird nicht abgefangen!

MAILRegelnEdit.jpg

Neue Regel definieren

Wenn Sie in der Liste der Mail-Regeln eine neue Regel einfügen erscheint folgendes Fenster:

MAILRegelnEditBlanko.jpg

In Diesem Fenster müssen Sie als erstes einen Namen definieren und entscheiden, ob die Regel global oder kontobezogen sein soll.

Bedingungen Definieren

Im nächsten Schritt können Sie dann Bedingungen definieren, welche erfüllt sein müssen, damit die Regel für eine E-Mail greift.

MailFilterBedingung.jpg

HINWEIS: Über das Kontrollkästchen kann für diese Bedingung "Groß- / Kleinschreibung beachten" aktiviert werden.

Über das + beziehungsweise - können Sie weitere Bedingungen hinzufügen oder entfernen. Wenn Sie alle Bedingungen definiert haben, müssen Sie noch entscheiden, ob alle, nur eine oder keine der Bedingungen erfüllt sein müssen, damit eine Aktion mit der betroffenen E-Mail durchgeführt wird.

Aktionen Definieren

Bei der Definition von Aktionen gehen Sie ähnlich wie bei den Bedingungen vor.

Speichern

Sobald Sie die Regel mit F2 gespeichtert haben, wird dieser ab sofort auf alle nun ankommenden Mails angewand.

Regel deaktivieren

Über die Liste der Mail-Regeln können Sie über den Button F7 Regeln deaktivieren oder aktivieren.

MAILRegelnListe.jpg

Protokoll

Über das Protokoll können Sie für jede E-Mail nachverfolgen, welche Regel gewirkt hat. Das Protokoll können Sie über die E-Mail-Liste (E-Mail bezogen) unter "F10 -> G - Email-Regel Log anzeigen" oder über die Liste der Mail-Regeln (Regel bezogen) unter F9 aufrufen.

MailFilterProto.jpg

Beispiel