OBS/Stammdaten/Programmparameter

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten

Erlöskonten
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Programmparameter

In dieser Liste lassen sich sehr viele Feineinstellungen an OBS vornehmen. Die viele Einstellungen tiefgreifende Änderungen am OBS verursachen sollten sie nur mit Bedacht durchgeführt werden. Wenden Sie sich im Zweifel bitte an den OBS-Support
PParameter1.PNG

Standard

P.Parameter2.PNG

Officestar

P.Parameter3.PNG

Tasten und Schalftflächen

F5 Ja/Nein

Hiermit können Programmparameter, die nur die Werte Ja und Nein unterstützen direkt umgeschaltet werden.

F7 Suchen

Hierüber können Sie nach Nummer oder Bezeichnung eines Programmparameters suchen.

F9 Sprachen

Wenn das Mehrsprachen Modul aktiviert ist können für einige Programmparameter sprachabhängige Einstellungen vorgenommen werden. Weitere Informationen gibt es unter: Definieren der Sprachen bei Programmparametern

F10 Weitere Funktionen

A - Kassenparameter

B - Globale Druckerparameter

C - Google/Microsoft Parameter

D - INI Definition

INI Defintion

E - Konfiguartion Systemeinstellungen

F - Farbdefinition Vorgänge

Farbdefinition Vorgänge

G - Rechtschreibung (Wörterbücher)

In dieser Liste können die OBS-internen Wörterbücher der OBS-Benutzer verwaltet werden. Diese Wörter finden in der Rechtschreibprüfung von RTF-Feldern Anwendung.

Liste und Verwendung

In der Liste sind alle zuvor mit F6 Import} importierten Wörter zu sehen. Es kann nun pro Wort festgelegt werden, ob dieses in die Wörterbücher mit aufgenommen werden soll, indem mit  ↩ Enter die Maske geöffnet wird und dort das Häkchen Freigabe für alle Benutzer entsprechend gesetzt wird:
Woerterbuch Maske.png

Wörter, bei denen Freigabe für alle Benutzer entfernt wird, werden nicht in das Wörterbuch übernommen.

Um das Wörterbüch zu übernehmen muss dieses mit F7 Export exportiert werden.

Folgende Felder sind in der Liste vorhanden:

Spalte Beschreibung
Wort Das Wort des Wörterbuchs.
User Der Benutzer aus dessen Wörterbuch das Wort importiert wurde. Kommt ein Wort in mehreren Wörterbüchern vor, wird nur der zuerst importierte Eintrag übernommen.
Freigabe Soll das Wort beim Export in die Wörterbücher übernommen werden?
Datum Datum des Imports des Wortes.

Schaltflächen

F6 Import

Hiermiert können die Wörterbüche aus dem OBS-Verzeichnis ..\OBS\Data\DICT\*.dict importiert werden. Vor dem Import kann ausgewählt werden, ob nur das Wörterbuch eines speziellen Benutzers oder von allen Benutzern importiert werden soll. Wenn Wörter doppelt vorhanden sind, wird das Wort trotzdem nur einmal in der Liste angezeigt.

F7 Export

Hiermit können alle Wörter der Liste, die mit Freigabe für alle Benutzer gekennzeichnet sind exportiert werden. Der Export kann entweder für einen bestimmten oder für alle Benutzer durchgeführt werden.

ACHTUNG: Es werden hierbei die vorhandenen Wörterbücher im Verzeichnis ..\OBS\Data\DICT\ überschrieben.
F9

Hierüber kann Freigabe für alle Benutzer gewechselt werden, ohne die Maske des Wortes öffnen zu müssen.

F10 Weitere
Nicht Freigegeben löschen

Hierüber können alle nicht freigebenen Wörter gelöscht werden.

G2 - Rich/Pax Autoersetzungen

Hierüber können Autoersetzungen sowohl für Richtextfelder als auch für den Pax-Editor konfiguriert werdne.

Liste und Verwendung

In dieser Liste können die Einträge für Ersetzungen verwaltet werden.

Autoersetzung Liste
Autoersetzung Maske
Spalte Maskenfeld Beschreibung
Kuerzel Kürzel Hier steht der Platzhalter zu Aktivieren der Ersetzung.
Ersetzung Ersetzung (Textfeld) Wenn ein Makro hinterlegt ist (Spalte Makro = Ja) kann hier eine Beschreibung stehen. Andernfalls steht hier der Text, durch den der Platzhalter aus Spalte Kuerzel ersetzt wird.
Freigabe Freigabe für alle Benutzer Steht hier ein Ja ist der Eintrag für jeden Benutzer aktiv, andernfalls nur für den in der Spalte User angegebenen.
Pax Für Pax Editor Ist der Eintrag für den Pax-Editor oder Richfelder gültig? Steht hier ein Ja ist der Eintrag für den Pax-Editor aktiviert.
Makro Ist ein Makro bei dem Eintrag unter F7 hinterlegt?
User Benutzer Wer hat den Eintrag angelegt, bzw. für wen ist dieser gültig (sofern Freigabe leer ist.)
Einfache Ersetzung

Im Feld Kürzel wird der Platzhalter eingetragen, der später im Text ersetzt werden soll. Im Feld Ersetzung wird dann der Text hinterlegt, der an die Stelle des Platzhalters geschrieben werden soll. Legt man zum Beispiel einen Eintrag mit dem Kürzel

#MFG

an und trägt bei Ersetzung

Mit freundlichen Grüßen

ein, kann man in einem Richttext Feld (z.B. bei E-Mails) #MFG schreiben und dann mit den Hotkey ALT+R den Platzhalter durch den gewünschten Text ersetzen lassen. Dies würde dann wie folgt aussehen:
AutoErsetzung Rich.gif

F7 Makro

Mit F7 könnnen einer Ersetzung komplexere Befehle hinterlegt werden. So können z.B. für den Pax-Editor automatische Header eingefügt werden oder häufiger Programmcode schnell eingefügt werden.

Beispiele

Beispiel Makros finden Sie hier:
Autoersetzung Beispiele

L1 - Menülevel ändern

L2 - Reportlevel ändern

L3 - Stammdatenlevel ändern

M - Rechte Module (Level Programmsteuerung)

PE - Konfiguration Positionserfassung

SC - Tastaturkürzel (Short-Cut) festlegen

Hierüber kann der Hotkey Manager geöffnet werden.

V - OBS Programm Multilanguage

HINWEIS: Dieses Modul befindet sich zur Zeit noch in Bearbeitung

 ↩ Enter Ändern

Öffnet den Parameter in einem Bearbeitungsfenster.