OBS/Stammdaten/Verträge/Registerkarte: 4 Text Druckabrechnung

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Stammdaten

Erlöskonten
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Stammdaten

Erlöskonten
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Registerkarte: 4 Text Druckabrechnung

Texte für Zähler

Für Verträge, die per Rechnung abgerechnet werden, können Sie in den Vertragsstammdaten einen Text hinterlegen, der automatisch auf die generierten Drcukabrechnungen gesetzt wird.
Hier gibt es die Unterregister '6 RG-SW', '7 RG-Scan', '8 RG-Farbe', '9 RG-Frei1', '0 RG-Frei2','Z RG - ZKost' d.h. es können für jeden Zählertyp verschiedene Textbausteine hinterlegt werden. In diese Textbausteine können bestimmte Platzhalter integriert werden.
Im Programmparameter 907 wird die Nummer der Standard-Textbausteine für jeden Zählertyp festgelegt. Nur wenn andere Textbausteine oder Texte gewünscht werden, müssen diese im Vertrag hinterlegt werden.
zum Beispiel:
FRMEDITVERTRAG3B 1.jpg

Folgende Platzhalter können verwendet werden:

Platzhalter für Druckabrechnung

Auf jedem Reiter gibt es ein Feld für die Positionsbezeichnung. Wenn Sie hier einen Text eintragen, wird dieser als Positionstext in der Druckabrechnung verwendet.

Zusätzlich gibt es Felder für die Positionseinheit. In diesen kann eine Mengeneinheit für die jeweilige Rechnungsposition der Druckabrechnung festgelegt werden.

Druckabrechnungstext-Beispiel

Geben Sie folgenden Text in der Registerkarte "6 RG-Text SW" im Vertragsstammblatt ein:

Abrechnung für den Nutzungsvertrag - Druck #NUMMER vom #DATUMfür den Zeitraum #VON - #BIS:

DRUCK-Abrechnung: #GERAET #GERBEZ / Seiennummer: #GERSNR / Standort: #GERORT Neuer Zählerstand : #ZAEHLNEU / Alter Zählerstand : #ZAEHLALT / Verbrauch : #VERBRAUCH \GERAET #GERANZ Insgesamt : Neuer Zählerstand : #GESZAEHLNEU / Alter Zählerstand : #GESZAEHLALT / Verbrauch : #GESVERBRAUCH \GERANZ

  1. FREIAbzüglich #KOPFREI Freidrucke sind #BERECH Druck á #PREIS EURO zu berechnen#\FREI#STAFFELzu berechnen bis #KOPFREI Drucke á #BPREIS EURO = #ZSUMBIS EURO ab #MENGEAB #BERECH Drucke á #PREIS EURO = #ZSUMAB EURO #\STAFFEL

Beachten Sie, dass der Text zwischen #GERANZ und #\GERANZ nur angezeigt wird, wenn mehr als ein Gerät abgerechnet wird. Der Text zwischen #STAFFEL und #\STAFFEL wird angezeigt, wenn im Feld Preis bis’ im Vertrag ein Preis angegeben wurde.
Platzhalter, die logisch zusammengehören, müssen allesamt aufgeführt werden. Wenn Sie nun eine Druckabrechnung generieren sieht der Rechnungstext so aus:

Abrechnung für den Nutzungsvertrag vom 01.01.2008für den Zeitraum 01.09.2008 - 31.12.2008 : Lightpad 1210 WIN+ celeron / Seriennummer : 0736188 / Standort : Haupt-GebäudeNeuer Zählerstand : 10.000,0 / Alter Zählerstand : 1.000,0 / Verbrauch : 9.000,0

Abzüglich 8.044,0 Freidrucke sind 956,0 Druck á 0,8000000 EURO zu berechnen
Gesamtsumme : 764,80 EURO

Zusatzkosten

Auf dem Reiter 'Z RG - ZKost' können die Texte für die unter Registerkarte: Druckabrechnung hinterlegten Zusatzkosten eingegeben werden. Diese werden dann als Bezeichnung 1 und Bezeichnung 2 der Rechnungsposition verwendet. Verfügbare Platzhalter können Sie unter folgendem Punkt finden: Platzhalter für Druckabrechnung