OBS/Stammdaten/Schnittstellen/Leistungsverzeichnis erstellen

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten

Erlöskonten
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
GAEB 83
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Erstellen eines Leistungsverzeichnisses

In dem Menü "Stammdaten" finden Sie den Unterpunkt "Schnittstellen". Nach dessen Anwahl öffnet sich vor Ihnen ein Fenster, in dem Sie den Menüpunkt GAEB 83 auswählen müssen, um zur Liste des Stamm-Leistungsverzeichnisses zu gelangen.

Estellen Leist.PNG


Betätigen Sie die Einfg-Taste um ein neues Leistungsverzeichnis zu erstellen. Es erscheint nun die Eingabemaske.
Die Nummer wird von OBS automatisch für Sie erstellt (und zwar fortlaufend z.B. 100, 101,102, usw.). Falls Sie Ihr Angebot einem bestimmten Projekt zuordnen wollen, wählen Sie im Feld Projektnummer über die #-Taste das gewünschte Projekt aus. In den Feldern "Name 1" und "Name 2" können Sie dem Datensatz eine Bezeichnung eintragen. Der Status steht voreingestellt auf 01 und kann nicht verändert werden. Das Import Datum wird automatisch von OBS erzeugt, sobald zu dem Datensatz eine Datei importiert wurde, der Pfad dieser Datei wird dann im Feld Datei angezeigt. Wenn Sie alle Eingaben getätigt haben speichern Sie diese mit F2 ab.

L.Zeichnis.PNG


Mit F9-Taste, können Sie jetzt eine Datei importieren. In der sich öffnenden Eingabemaske sehen Sie eine Auswahlbox und drei große weiße Felder. Zuerst müssen Sie in der Auswahlbox das Laufwerk auswählen, auf dem die Datei sich befindet. Im ersten großen weißen Feld können Sie das Verzeichnis der zu suchenden Datei auswählen; im zweiten Fenster sehen Sie alle Dateien, die sich in dem aktuellen Ordner befinden. Im untersten Feld wird Ihnen eine Vorschau der Daten angezeigt. Sichern Sie Ihre Auswahl mit F2.