OBS/System/OBS Level System

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
System

Ticket-System

OBS Level System

Dem OBS ist als Berechtigungskonzept für die Anwahl von Menüpunkten,

Reports (Ausdrucken) und Sonderprogrammen ein Level-System zu Grunde gelegt.

Jeder Menupunkt, Report oder jedes Sonderprogramm besitzt einen festgelegten Level. Dieser Level entspricht der Brisanz dieser Funktion. Der Wertebereich für den Level liegt zwischen 1 und 9 , 9 ist der höchste Level. Standardmäßig wird das OBS mit einer sinnvollen Einstellung für die Level von Menüpunkten, Ausdrucken und Sonderprogrammen ausgeliefert. In der Benutzerpflege wird nun jedem Benutzer ein Level zugewiesen. Es gilt folgende Empfehlung für die Level Einstellung (unter der Bedingung, dass das OBS Menu mit den ausgelieferten Standards eingestellt ist):

  • einfacher Sachbearbeiter → Level 2
  • Buchhaltung und gehobener Sachb. → Level 3
  • Führungsebene → Level 4
  • Administrator → Level 9

Es gibt nun zwei Möglichkeiten, auf das Level System Einfluss zu nehmen:

Möglichkeit 1

Eine Möglichkeit ist, einen Benutzer für eine bestimmte OBS Funktion zuzulassen, die einen höheren Level als sein eigener Level hat, indem dieser OBS Benutzer für die bestimmte Funktion auf den höheren Level gehoben wird: Beispiel: Der OBS Benutzer hat den Benutzerlevel 2, die gewünschte Funktion hat den Level 3 - nun wird über F6 Menü Level angezeigt, welche Einstellungen bzgl. der Menülevel bei diesem Benutzer schon hinterlegt sind (bisher keine), und mit Einfg wird dann aus den Standard Level Einstellungen für das OBS Menü die gewünschte Funktion mit F5 Mark und F2 Speich. ausgewählt.

OBSLEVELSYSTEM 1.jpg

Es wird der gewählte Menupunkt für diesen OBS Benutzer übernommen, allerdings steht als Level vorerst nur der derzeitige Benutzerlevel bei dieser Funktion - mit  ↩ Enter muss der Benutzerlevel für diese Funktion angehoben werden .

OBSLEVELSYSTEM 2.jpg

Nun besitzt der Benutzer für die gewählte Funktion den nötigen höheren Level und kann so damit arbeiten.

In gleicher Weise kann dem Benutzer eine Funktion entzogen werden, indem er für diese Funktion einen niedrigeren Level bekommt, als für deren Ausführung nötig ist. Das Verfahren ist ebenso bei Report Level und Level für Sonderprogramme anwendbar.

Möglichkeit 2

Die zweite Möglichkeit ist, die Standard-Level-Einstellungen für das OBS Menü, die Reports und die Sonderprogramme zu verändern. Diese Einstellung finden Sie unter [Stammdaten → Programmparameter → F10 → Punkt L1 - L3]. Beispiel: Eine Funktion soll insgesamt einen Level niedriger angesiedelt werden.

OBSLEVELSYSTEM 3.jpg

Ebenso können OBS Funktionen auf höhere Level eingestellt werden.

Beide Möglichkeiten für die Veränderung von den Level bei den OBS Funktionen und bei den OBS Benutzern greifen ineinander, so können einfach und schnell die Vorgaben für Berechtigungen umgesetzt werden.