OBS/Stammdaten/Verträge/Zählerstände eintragen/bearbeiten

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten

Erlöskonten
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Zählerstand eintragen / bearbeiten

In diesem Fenster können Sie manuell neue Zählerstände eintragen bzw. bearbeiten - das ist normalerweise nur notwendig, wenn die Zählerstände nicht  automatisch aus der Zählerstandsabfrage übernommen werden, diese kann  auch automatisch den ersten Zählerstandseintrag für ein Gerät abwickeln.

Wenn Sie zum ersten Mal manuell einen Zählerstand für dieses Gerät anlegen möchten, können Sie die Daten für "Zählerstand alt" ändern,  vorbelegt wird dieser Wert aus dem Feld Zählerstand Akt, das bei dem Gerät hinterlegt ist.
Für alle weiteren Zählerstandseinträge für ein Gerät gilt die Übernahme des zuletzt eingetragenen "Zählerstand neu" in "Zählerstand alt".

Für Ihre Zählerstandseinträge haben Sie folgende Felder:

  • Datum: Geben Sie hier das Datum der Zählerstandsabfrage ein.
  • Status: Geben Sie hier den Status ein, der Status 01 steht für einen erfassten Zählerstand, der Status 11 steht für einen abgerechneten Zählerstand, d.h. die Druckabrechnung wurde erzeugt und der Status 21 steht für einen verbuchten Zählerstand, d.h. die Druckabrechnung wurde verbucht.
  • Schwarz | Scan | Farbe | Frei-1 | Frei-2: In diesen Spalten können Sie Ihre Zählerstände einsortieren. Geben Sie z.B. bei einem Schwarz-Weiß-Drucker den Verbrauch der schwarzen Farbe in die Spalte "Schwarz" ein. Bei einem Farbdrucker könnten Sie zusätzlich den Farbverbrauch in die Spalte "Farbe" eintragen.
  • Zählerstand alt | neu: Hier können Sie in der Regel nur den neuen Zählerstand eintragen, da das Feld Zählerstand alt  automatisch mit dem vorigen Zählerstand gefüllt wird. Eine Ausnahme macht hier nur die Neuanlage eines Gerätes, bei dem zum ersten Mal ein Zählerstand eingetragen wird.
  • Freikopien: Dieses Feld beinhaltet zusätzliche Freikopien, die z.B. bei der Installation des Kopieres als Testkopien verbraucht worden sind. Diese Anzahl Freikopien wird auf die festgelegten Freikopien in der Druckabrechnung des Vertrages addiert.
  • Verbrauch Kopie: Dieser Wert wird von OBS automatisch nach einer Änderung in den Feldern "Zählerstand neu" und "Freikopien" errechnet. Eingetragen wird die Differenz zwischen neuem und alten Zählerstand minus den addierten Freikopien.
  • Freikopien Vertrag: Die festgelegten Freikopien in der Druckabrechnung des Vertrages werden angezeigt.
  • Gültig von | bis: Hier können Sie einen Gültigkeitszeitraum eintragen. Wird der vom OBS automatisch eingetragende Gültigkeitszeitraum geändert, so werden die zugelassenen Freikopien aus der Druckabrechnung entsprechend dem neuen Gültigkeitszeitraum angepasst.


FRMEDITGERAETZAEHLER 1.jpg


Hinweis: Das Gültigkeitsdatum lässt sich nur angeben, wenn keine unverbuchten Zählerstände beim ersten Gerät in der Liste vorhanden sind. Andernfalls wird das Gültigkeitsdatum von diesem übernommen.

Ihre Änderungen speichern Sie mit F2.