OBS/Stammdaten/Verträge

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammdaten

Erlöskonten
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Textbausteine
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Formulare
Liste
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Schnittstellen
Internet-Shop
Menü: VShop 3.2
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Menü: VShop 4.0
  • A Shop-Stammdaten
  • B Datenbankzugang
  • C Personen übertragen
  • D Preise aktualisieren
  • E eigene Artikel übertragen
  • F Preislisten verwalten
  • G Warengruppen verwalten
  • H Bestellvorlagen übertragen
  • I Kundengruppen
  • K Zugang für Bildübertragung
  • Y leere Passworte füllen
  • Z FTP-Protokoll
Faxverwaltung
SMS-Verwaltung

Vertragsliste

Hier können Sie Ihre Verträge mit Kunden und Lieferanten (z.B. Wartungs-, Lieferverträge) eintragen.
Die Verträge werden Ihnen in einer Liste mit

  • Nummer
  • Bezeichnung
  • Kundenname
  • Art (z.B. Mietvertrag mit Wartung)
  • Laufzeit in Monaten (LZ)
  • Pauschale (Pausch)
  • Zahlungsart (Z, R = Rechnung, A = Abbuchung, Ü = Überweisung)
  • Zeitraum f. die Abrechnung (Zeit)
  • Datum der nächsten Pauschal-Abrechnung
  • Datum der nächsten Druckabrechnung
  • Status

dargestellt.
Die Spalte "M" zeigt die Markierung von Verträgen an. Mit der Taste  F5 Mark können einzelne Verträge markiert werden, diese Markierung wird hier durch ein Sternchen (*) dargestellt. Es kann auch eine Gruppe von Verträgen mit F7 Selekt ausgewählt werden, die allesamt eine Markierung erhalten sollen.
Die Markierung von Verträgen wird bei folgenden Funktionen ausgewertet:- Rechnungen generieren (Pauschale)- Duckabrechnungen generieren- Zählerstandsabfrage-> Anlegen von Buchungssätzen (für die Zahlungsarten Überweisung und Abbuchung notwendig) Die Markierung von Verträgen kann durch die Taste F9 Demark wieder gelöscht werden.
Im unteren Teil des Fensters werden Ihnen Informationen zu den Geräten des aktuell blau unterlegten Vertrages angezeigt. Es werden für jedes Gerät die aktuellen SW-, Farb-, und Scan Zählerstände angezeigt, dazu wird der laut den erfassten Zählerständen bisherige gesamte Verbauch an Kopien seit der Benutzung des Gerätes angezeigt. Der gesamte Verbauch für den Vertrag wird als Summe über alle zugehörigen Geräte angezeigt.
Rechts davon befindet sich ein kleines Fenster, in dem Sie  eine Auswahl von häufig benutzten Funktionen aus F10 Weitere Funktionen finden. Wie Sie Kopienabrechnungen (Druckabrechnungen) über die Zählerstandsabfrage erstellen können, erfahren Sie hier.
Mit  ↩ Enter können Sie einen vorhandenen Datensatz ändern und mit Einfg legen Sie einen neuen Vertrag an. In beiden Fällen öffnet sich die Eingabemaske.Ihnen stehen mehrere Buttons zur Verfügung:

Tasten und Schaltflächen

F2 Filter

Hier können Sie Filter für die Vertragsliste einstellen.

VertragsFilter.JPG

F3 Druck

Die einzelnen Vertragsdrucke werden hier genau beschrieben:
F3 Druck

F5 Markieren

Markieren Sie mehrere Verträge, wenn Sie z.B. Rechnungen für diese Verträge generieren wollen. Die markierten Verträge werden Ihnen durch ein Sternchen (*) in der Spalte "M" dargestellt.

F6 Positionen

Hier können Sie die Einnahmen und Ausgaben zu einem Vertrag überblicken. Folgende Felder werden angezeigt:

Spalte Beschreibung
Datum Datum der Zubuchung auf den Vertrag.
Buch-Tetxt Zeigt eine Beschreibung der Position.
Betrag Gibt den Betrag an, der auf den Vertrag gebucht wurde.
V-Abr-Dat Von Abrechnungs Datum zeigt den Beginn des Gültigkeitszeitraumes der Position.
B-Abr-Dat Bis Abrechnungs Datum zeigt das Ende des Gültigkeitszeitraumes der Position.
MwSt Mehrwertsteuerschlüssel
E-Kto Erlöskonto
Typ Typ der Buchung
  • E=Einnahmen
  • A=Ausgaben
  • M=Material
  • S=Stunden
  • L=Lager
  • B=Beginn
Z-Art Zahlart
  • R=Rechnung
  • U=Überweisung
  • A=Abbuchung
E-Art Einnahmeart
  • M=Miete
  • E=EK-Meite
  • W=Wartung
  • D=Druckabrechnung
  • Z=Zusatzkosten

Vpl1.PNG


Wird in einem Auftrag eine Position als Verbrauchsmaterial erkannt (d.h. es gibt zu diesem Kunden einen Vertrag, bei dem der Artikel als Verbrauchsmaterial hinterlegt ist), so ist hier unter F6 Positionen dieses Verbauchsmaterial nach dem Verbuchen des entsprechenden Auftrages zu finden.


Durch drücken von  ↩ Enter öffnet sich die jeweilige Vertragsposition und kann editiert werden.

Vpm1.PNG

Vertrags Einnahmen Ausgaben Statistik

Mit F2 kann in der Vertragspositionsliste die Auswertungsliste Vertrags Einnahmen Ausgaben Statistik geöffnet werden.
Vertrag EinAusStatistikListe.png

Die Spalten dieser Liste entsprechen zu großen Teilen denen der F6 Vertragspositionen.

Spalte Beschreibung
V-Nr Vertragsnummer
Ku-Nr Kundennummer
A-Datum Anlagedatum der Position
Buch.Text Beschreibung der Position
Zeit-Von Zeigt den Beginn des Gültigkeitszeitraumes der Position.
Zeit-Bis Zeigt das Ende des Gültigkeitszeitraumes der Position.
B-Mo Periode der Buchung auf den Vertrag
B-Ja Jahr der Buchung auf den Vertrag
ZaArt Zahlungsart
EaArt Einnahmeart
MwST Mehrwertsteuer
E-Kto Erlöskonto
GeArt Geräteart
E-Betrag Einnahme Betrag
A-Betrag Ausgabe Betrag
S-Betrag Stunden Betrag
L-Betrag Lager Betrag
B-Betrag Beginn Betrag
M-Betrag Material Betrag

Diese Liste dient der Auswertung der Einnahmen und Ausgaben eines oder mehrerer Verträge. Aus diesem Grund gibt es im unteren Bereich diverse Möglichkeiten Verträge zu selektieren.
Standardmäßig ist im Feld Verträge der aktuelle Vertrag vorgegeben, es ist allerdings auch möglich die Vertragsnummer zu entfernen und eine Auswertung über mehrere Verträge durchzuführen.


Mit F6 Vorlage können Sie Filter Vorlagen Speichern und Laden um auf häufig gebrauchte Einstellungen schnell zugreifen zu können.
Über F7 Geräte können Sie sich alle Geräte zu einem Vertrag anzeigen lassen.
Mit F9 XLS kann die aktuelle Liste exportiert werden.

F7 Selektieren

Wenn Sie einzelne Verträge nicht per Hand mit F5 markieren wollen, wählen Sie diesen Weg über F7 Selek. Es könnte nötig sein, alte Markierungen von Verträgen mit F9 Demark zuvor zu löschen. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie alle Kriterien auswählen können, über die das OBS die Verträge markieren soll. Wählen Sie zuerst im Feld "Selektion für" aus, aus welchem Anlass Sie Verträge selektieren wollen - dann werden die passenden Felder schon sinnvoll vorbelegt!

FRMEDITVERTRAGSELECT 1.jpg
FRMEDITVERTRAGSELECT 2.jpgFRMEDITVERTRAGSELECT 3.jpg


Selektion für Buchungssätze erstellen
Hier können Sie alle Selektionskriterien nutzen, nur die Felder zur Druckabrechnung sind gesperrt. Im Feld "Zahlungsart" wird Abbuchung vorbelegt.

Rechnungen erstellen
Hier können Sie alle Selektionskriterien nutzen, nur die Felder zur Druckabrechnung sind gesperrt. Im Feld "Zahlungsart" wird Rechnung vorbelegt.

Druckabrechnungen erstellen
Wenn Sie Verträge selektieren wollen, um Zählerstände zu erfassen oder Druckabrechnungen zu generieren, wählen Sie diesen Punkt aus. Es sind nur die Felder auswählbar, die zur Selektion von Druckabrechnungen benötigt werden.Es werden die Verträge selektiert, deren Abrechnungszeitraum bis zum ausgewählten Monat gültig ist.
Beispiel: Sie selektieren alle Verträge für April. Es werden folgende Verträge selektiert: Monatlich: Abrechnung ab April oder älter Vierteljährlich: Abrechnung ab Februar oder älter Halbjährlich: Abrechnung ab November oder älter Jährlich: Abrechnung ab Mai oder älter

Vertragsliste
Wenn Sie sich eine allgemeine Vertragsliste ausdrucken wollen, wählen Sie diesen Punkt.
Mit F2 Speich starten Sie die Selektion, die gewünschten Verträge werden markiert.

F8 Dokumente

Diese Funktion gibt Ihnen die Möglichkeit, beliebig viele Dokumente bei einem Vertrag zu hinterlegen. Weitere Informationen zum Informations-Management-System (IMS) gibt es hier.

F9 Demarkieren

Demarkieren Sie mit F9 alle aktuell selektierten Verträge.

F10 Weitere Funktionen

Weitere Funktionen werden hier genau beschrieben:
F10 Weitere Funktionen