OBS/Stammdaten/Weitere Stammdaten/Benutzerdefinierte Felder

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weitere Stammdaten

Weitere Stammdaten: Benutzerdefinierte Felder

Mit dieser Funktion können Sie eigene Felder in verschiedenen Daten-Tabellen, z.B. im Personenstamm, definieren. Die Felder erscheinen in dem Zusatzdaten Reiter der Eingabemasken. Diese Funktion ist optional, muss also gesondert freigeschaltet werden.

Listenauswahl

Nachdem Sie unter dem Menüpunkt Stammdaten den Punkt Weitere Stammdaten gewählt haben, öffnet sich eine Liste. Wählen sie hier den Punkt Benutzerdefinierte Felder duch einen Doppelklick aus. Es erscheint eine Auswahlliste der möglichen Datentabellen, in denen neue Felder definiert werden können. Die gewünschte Datentabelle kann per Doppelklick mit der Maus oder durch Anwahl und Klick auf die  ↩ Enter-Taste geöffnet werden.
Es wird die Übersicht mit den zusätzlich definierten Feldern geöffnet. Die Felder dieser Liste werden durch folgende Spalten definiert:

Benutzerdefinierte Felder Spalte.PNG

Unter den Bezeichnungen versteht man folgendes:

  • Sortierung: Reihenfolge auf dem Fenster (der Maske)
  • Feldbezeichnung: Name des Feldes
  • Tabellen-Name: Name des Feldes in der Tabelle
  • Picture: Vorgabe für die Eingabe der Zeichen
  • Level: Level, mit dem das Feld geändert werden darf

Hier ein Beispiel:

FRMTB 1.jpg

Ein neues Feld erstellen

Um ein neues Feld einzufügen, betätigen Sie die Einfg-Taste, mit  ↩ Enter ändern Sie einen schon bestehenden Eintrag. Es öffnet sich folgende Eingabemaske:

FRMTB 2.jpg

Folgende Felder können eingegeben werden:

  • Feld-Reihenfolge: Legt die Reihenfolge auf dem Fenster (der Maske) fest
  • Feld-Bezeichnung: Dies ist der Name des Feldes
  • Feld-Edit-Maske: Vorgabe für die Eingabe der Zeichen
  • Feld-Name: Dies ist der Name des Feldes in der Datenbanktabelle
  • Referenz (nur Informations-Typen): Feld ist gültig für diesen Informations-Typ
  • Feld Level: Benutzer-Level, mit dem das Feld gändert werden darf
  • Zentrale Pflege: Schalter Ja/Nein, standardmäßig auf Nein, d.h. wird nicht von der OBS-Zentrale gepflegt

Sichern Sie Ihre Eingabe mit F2 oder beenden Sie das Fenster mit der Esc-Taste.

Tasten und Schaltflächen

Sichern Sie Ihre Eingaben mit F2 ab.
Mit Entf löschen Sie ein zusätzliches Feld. Dieses Feld wird dann auch bei allen Datensätzen der zu Grunde liegenden Daten-Tabelle gelöscht. Die dort hinterlegte Information geht damit verloren!
Mit F6 können Sie für Felder mit der Edit-Maske A antworten vordefinieren und in einer Listenansicht pflegen.

Mit den Tasten Bild ↑ und Bild ↓ können Sie den nächsten Datensatz oder den vorigen Datensatz aufrufen, ohne die Maske schließen zu müssen.