OBS/Stammdaten/Weitere Stammdaten/PC Verwaltung

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weitere Stammdaten

Weitere Stammdaten: PC Verwaltung

PC Verwaltung 09 19.png

In dieser Liste werden alle PCs angezeigt, die sich mit OBS verbunden haben und wann diese sich zuletzt in OBS eingelogt haben. Jeder PC, der sich mit dem OBS verbindet wird automatisch in der PC-Verwaltung eingetragen. Hierbei werden die Daten automatisch vom PC ermittelt.

HINWEIS: Der aktuelle PC wird immer fett dargestellt.

PC Stammdaten Details.png

Mit  ↩ Enter können Sie Ihre Daten jederzeit ändern, die Nummer kann allerdings nicht mehr verändert werden.
Zur besseren Unterscheidung von Arbeitsplätzen kann es sinnvoll sein, eindeutige Bezeichnungen einzugeben.

Spalten und Felder

Spalte/Feld Beschreibung
PC-Nr. Fortlaufende Nummer der PC-Verwaltung
PC-Name Wird automatisch vom jeweiligen PC ermittelt
Netzwerk Nr. MAC-Adresse der Netzwerkkarte des PC
PC-Name (Wenn über Remote) PC-Name, wenn über Remote OBS gestartet wird
System ID SID des PC ((Windows)
Hardware ID HWID des PC (Windows)
Bezeichnung Kann frei gewählt werden und dient der besseren Identifikation von PCs.
Last-Login Datum und Uhrzeit, wann sich ein PC das letzte Mal mit OBS verbunden hat.
TAPI-Servername Hier wird der Name des TAPI-Treibers eingetragen, der am entsprechenden Client installiert wurde. (Weitere Informationen unter: Tapi einrichten
TAPI-Amtsholung Hier kann für einzelne PC eingestellt werden, ob eine bestimmte Nummer vorweg gewählt werden soll.
Remote-Kassennummer Kassennummer, welche gezogen werden soll, wenn von diesem Remote-PC die Kasse gestartet wird.
Remote-Kassenname Druck Name, welcher für den Druck bei Remotekassen benötigt wird
Remote-Immer Kasse abfragen Soll beim Start der Kasse über diesen PC immer die Filiale/Kasse abgefragt werden
Remote-Mandantennummer Mandantennummer, welche gesetzt werden kann um zu identifizieren von welchem Mandanten das Terminal gestartet wird.
Remote-Filialnummer Filialnummer, welche gesetzt werden kann um zu identifizieren von welcher Filiale das Terminal gestartet wird.
Remote-Lagernummer Lagernummer, welche gesetzt werden kann um zu identifizieren welches Lager mit dem Zugriff verbunden ist.
Pfad für Scriptformdateien Pfad, welcher angelegt werden kann um auf angelegte Scriptformdateien zu verweisen.
Parameter Hier können bestimmte Parameter hinterlegt werden.

Manuell einen PC hinzufügen

Um einen neuen PC manuell einzufügen, betätigen Sie Einfg. Die PC-Nr. wird hierbei automatisch fortlaufend vorbelegt.

PC Stammdaten Einfuegen.png

Tapi einrichten

Bei Verwendung einer TAPI über OBS ist hier der Treiber des PCs zu hinterlegen. Gehen Sie dazu zunächst auf den Datensatz des Rechners, an dem Sie sich aktuell befinden. Drücken Sie F7. Es öffnet sich ein kleines Fenster. Hier wählen Sie jetzt den TAPI-Treiber, der verwendet werden soll, aus. Bestätigen Sie mit  ↩ Enter. Der Treiber wird daraufhin dem PC hinterlegt.
Zusätzlich können Sie eine Nummer für die Amtsholung pro PC hinterlegen. Diese wird beim Wählen automatisch vor die gewählte Nummer gesetzt.

Beachten Sie bitte weitere Einstellungen der TAPI hier.

Tapi.PNG