OBS/Häufig gestellte Fragen/Versenden von Angeboten mit Outlook

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FAQ

Allgemeines
Wie funktionierts?

Versenden von Angeboten mit Outlook

Angebote, die als E-Mail mit Outlook verschickt werden sollen, müssen erst exportiert werden. Gehen Sie dafür in Ihre Angebotsliste über Auftragsbearb. A Angebote oder mit den Tasten Alt+A und A. Wählen Sie hier das Angebot aus, das versendet werden soll und drücken F3. Klicken Sie auf den Button "Export".
VERSENDENVONANGEBOTENMITOUTLOOK 1.jpg

Wählen Sie die Speicherort und den Dateityp aus. Geben Sie der Datei noch einen Namen und klicken Sie "Öffnen". Die Datei wird dann gespeichert.
Hinweis: Es ist zu empfehlen die Angebote als .pdf-Dateien zu speichern.
Öffnen Sie jetzt Outlook und erstellen eine neue E-Mail. Geben Sie die E-Mail Ihres Kunden und einen Betreff ein. Drücken Sie danach auf die Büroklammer "Datei einfügen".
VERSENDENVONANGEBOTENMITOUTLOOK 2.jpg
Wählen Sie "Datei" und in dem sich öffnenden Fenster das zuvor exportierte Angebot aus. Drücken Sie "Einfügen".
Das Angebot wurde der E-Mail angehängt. Dies können Sie daran erkennen, dass unter "Betreff" eine zusätzliche Zeile "Anfügen..." mit dem Dateinamen erscheint.
VERSENDENVONANGEBOTENMITOUTLOOK 3.jpg
Die E-Mail können Sie jetzt versenden, indem Sie den "Senden"-Button neben der Büroklammer klicken.


Auto import 15:17, 25. Aug. 2011 (CEST)