OBS/Makros und Scripting/Anwendungsbereiche/Customize

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das kostenpflichtige Modul Customize erlaubt die Individualisierug vom OBS und kann die Funktionalität der Software entscheidend erweitern, um z. B. Arbeitsabläufe zu verbessern oder die Einhaltung bestimmter Vorgaben einzuhalten. So lassen sich u. a. Zugriffe auf Felder steuern oder Daten in Eingabemasken vorbelegen oder prüfen. Jedes Makro kann systemweit oder pro Benutzer hinterlegt werden.

Aktivierung Modul Customize

Der Aktivitätsstatus des Moduls wird über einen Programmparameter gesteuert, welcher nur Administratoren zugänglich ist. Die Freischaltung erfolgt durch den Support auf Anfrage.

Zugriff auf die Einstellungen

Der Zugriff auf die Customize-Einstellungen erfolgt über die Rechte Verwaltung strg + F12. Für Customize-Scripte wählen Sie den entsprechenden Punkt in der sich öffnenden Auswahlbox:

Benutzergruppen

Den Wiki-Seite zu den Benutzergruppe finden Sie hier.