OBS/Widgets/Unternehmer Cockpit

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Widgets

Widgets



Unternehmer Cockpit

Das Unternehmer Cockpit dient dazu an einem Ort schnell auf wichtige und umfangreiche Statistiken zugreifen zu können.

Menüpunkte

Mit einem Rechtsklick auf das Infowidget kann auf den Unterpunkt Unternehmer Cockpit zugegriffen werden. Hierbei stehen folgende Menüpunkte zur Auswahl.

Menüpunkt Beschreibung
Unternehmer Cockpit Öffnet das Hauptfenster des Unternehmer Cockpits mit diversen Statistiken, die über die Parameter genauer definiert werden können.
Unternehmer Cockpit Mitarbeiter Statistik Öffnet die Mitarbeiter-Statistik
Unternehmer Cockpit Spread Grid Hierüber kann auf Spread Grids zugeriffen werden. Damit diese im Unternehmer Cockpit zur Auswahl stehen, muss für die gewünschten Einträge in der Spread Grid Liste die Option Cockpit anzeigen aktiviert werden.
Unternehmer Cockpit Tracker Unternehmer Cockpit Tracker
Unternehmer Cockpit Vertrag Statistik Öffnet die Vertrags Einnahmen Ausgaben Statistik
Unternehmer Cockpit Umsatz Statistik Unternehmer Cockpit Umsatz Statistik
Unternehmer Cockpit BWA n Jahre Unternehmer Cockpit BWA n Jahre

Beispielaufruf:
UnternehmerCockpit Menu.png

Parameter

Name Beschreibung
Unternehmer Cockpit aktiv Aktivierung/Deaktivierung des Unternehmer Cockpits
OP älter Tage als
Mitarbeiter Statistik im Benutzer Info (Cockpit) aktiv Aktiviert den Menüpunkt Unternehmer Cockpit Mitarbeiter Statistik
Name Seite 1 Hier kann der Name des Reiters für die erste Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 2 Hier kann der Name des Reiters für die zweite Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 3 Hier kann der Name des Reiters für die dritte Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 4 Hier kann der Name des Reiters für die vierte Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 5 Hier kann der Name des Reiters für die fünfte Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 6 Hier kann der Name des Reiters für die sechste Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 7 Hier kann der Name des Reiters für die siebte Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 8 Hier kann der Name des Reiters für die achte Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Name Seite 9 Hier kann der Name des Reiters für die neunte Seite des Unternehmer Cockpits eingetragen werden.
Mitarbeiter Cockpit Tracker aktiv Aktiviert den Menüpunkt Unternehmer Cockpit Tracker
Vertrag Statistik (Cockpit) aktiv Aktiviert den Menüpunkt Unternehmer Cockpit Vertrag Statistik
Umsatz Statistik (Cockpit) aktiv Aktiviert den Menüpunkt Unternehmer Cockpit Umsatz Statistik
Umsatz Kassen Filial Statistik (Cockpit) aktiv in Bearbeitung
BWA Auswertung über n Jahre (Cockpit) aktiv Aktiviert den Menüpunkt Unternehmer Cockpit BWA n Jahre
HINWEIS: Vorsicht! Dieses sind sensible Firmen-Daten.
Der Standardbenutzerlevel zum Freischalten dieser Auswertung ist Benutzerlevel 5

Unternehmer Cockpit

Die BWA setzt die Buchführungspflicht eines Unternehmens voraus. Davon erfasst sind neben Kleinstunternehmen auch Händler und Handwerker. Sie haben die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung zu beachten, müssen über jeden Geschäftsvorfall Buchungsbelege ausstellen und diese nach Kontierung verbuchen. Dadurch werden die Geschäftsvorfälle vom Rechnungswesen erfasst. Die Auswertung der Daten wird automatisch täglich durch OBS erstellt.

Die OBS Finanzbuchhaltung ist dafür notwendig. Nur wenn in der FiBu die Konten passend zur BWA gepflegt worden sind, ist eine grafische Darstellung möglich.

Erforderliches Modul: Erweiterte Informationsmodule (IMS Professionell Widget) und OBS Fibu

Es stehen 9 BWA-Widgets und 20 Umsatz-Widgets zu Verfügung. Um Widgets zu definieren müssen sie dem Benutzerlevel 4 angehören. Um BWA Widgets zu definieren ist das Fibu Modul notwendig.

Wid param u cockpit.jpg

Umsatz 1

Beispiel: Umsatz Rechnungen
Wichtig: Eintrag 11 = N und Eintrag 16 = J

Wid param umsatz.jpg

Umsatz 4

Beispiel: Umsatz Stundenauswertung Wichtig: Eintrag 11 = N und Eintrag 16 = J

Wid param umsatz 4.jpg

BWA 1

Beispiel: BWA Wichtig Eintrag 07 = N und Eintrag 08 = J

Wid param bwa 1.jpg


Ergebnis: Seite BWA

Ergebnis bwa.jpg

Ergebnis: Seite Stunden Mitarbeiter (Umsatz Auftrag / Stunden Auftrag)

Ergebnis umsatz stunden.jpg

Ergebnis: Seite Vorgänge (Kasse kumuliert Woche pro Jahr / Rechnungen kumuliert Monate pro Jahr)

Ergabnis umsatz weitere.jpg

Video zur Bedienung des Widgets

Unternehmer Cockpit Tracker

Unternehmer Cockpit Umsatz Statistik

OBS4 Umsatzstatistik.png

Spalten

Spalte Beschreibung
Datum
Vorgang Vorgangsnummer
Bez1 Positionsbezeichnung 1
Bez2 Positionsbezeichnung 2
Menge Vorgangsmenge der Position
E-Preis Einzelpreis der Position
EK-Preis Einkaufspreis der Position
G-Preis Gesamtpreis der Position
G-EK Preis Gesampt-EK-Preis der Position
Ertrag € Etrag der Position
Vorgang-Net
Art-Nr Artikelnummer der Position falls vorhanden
LeistNr Leistungsnummer der Position falls vorhanden
WgNr Warengruppennummer der Position
Mwst Mehrwertsteuer der Position
ErlKto Erlöskonto der Position
LagNr
LagOrt
SB Sachbearbeiter des Vorgangs
Man Mandant des Vorgangs
Fili Filiale des Vorgangs
PsNr Personennummer des Vorgangs
PS-Name Personenname des Vorgangs
PLZ Postleitzahl des Vorgangs
Ort Ort des Vorgangs

Selektionsfelder

1 Filter Schalter

Schalter Beschreibung
Status 01 - 22 Es werden nur Vorgänge mit entsprechendem Status berücksichtigt
Mit Rechnungen
Mit Rechnungen Rechnungen werden berücksichtigt
Mit Kassen T-Umsatz Kassen-Tagesumsätze werden berücksichtig
Mit Kassen Kassenumsätze werden berücksichtigt
Nur * Es werden nur Einträge der entsprechenden Auswahl berücksichtigt
* Summen Summiert die Ergebnisse pro * für den ausgewählten Zeitraum
Gruppieren + * Nur möglich wenn Summen gebildet werden. Hiermit kann zusätzlich eine weitere Gruppierung nach * ausgeführt werden.
Von-Bis Eingrenzen des Zeitraums
# Monat Schnellauswahl des Von-Bis Zeitraumes für einen bestimmten Monat
# Jahre Schnellauswahl des Von-Bis Zeitraumes für ein bestimmtes Jahr
# 01.01.-31.12. Von-Bis Zeitraum wird auf 01.01 - 31.12. des aktuellen Jahres gesetzt
# 01.01.-aktuell Von-Bis Zeitraum wird auf 01.01 und das aktuelle Datum gesetzt
Vorjahre Es können Summen-Spalten für bis zu 8 Vorjahre eingeblendet werden

2 Filter Inhalt

In diesen Feldern können mehrere Einträge gefilter werden. Einzelne Einträge werden durch Kommata voneinander getrennt. Filter sorgen dafür, dass nur Einträge angezeigt werden, die die Filterkriterien erfüllen.

3 Geo-Daten

4 Personen

Es werden nur Einträge angezeigt, bei denen die Person des entsprechenden Vorgangs das jeweilige Filterkriteirum erfüllt.

5 Artikel

Es werden nur Einträge angezeigt, bei denen der Artikel der entsprechenden Position das jeweilige Filterkriteirum erfüllt.

6 Besondere Schalter

Schalter Beschreibung
Strecke Zeigt nur Positionen an, bei denen das Standard-Positionskennzeichen auf Strecke steht. (Nur Material oder Einkauf)
Shop-Aufträge Es werden nur Shop-Aufträge berücksichtigt
Ertrag in % Der Etrag wird in Prozent angezeigt.

Tasten

F6 Vorlage

Hierüber können die ausgewählten Filterkriterien als Vorlage gespeichert und geladen werden

F7 Grafik

HINWEIS: Wird nur angezeigt, wenn Summen gebildet wurden.

Hierüber können die gefilterten und summierten Ergebnisse als Grafik dargestellt werden

F9 Vorg.

Springt direkt auf den Vorgang des ausgewählten Datensatzes

F10 Weit.

Funktion Beschreibung
A - Markierung löschen Löscht alle * in der M-Spalte
B - Jahresterminer Ruft die Jahresübersicht des Terminplaners auf

Unternehmer Cockpit BWA n Jahre

HINWEIS: Vorsicht! Dieses sind sensible Firmen-Daten.
Der Standardbenutzerlevel zum Freischalten dieser Auswertung ist Benutzerlevel 5

BWA Liste 10 Jahre

Diese Liste enthält die BWA-Daten aus der OBS-Finanzbuchhaltung.
Voraussetzung ist es, dass die Konten und BWA-Texte in der Fibu gepflegt sind!
Ist dieses nicht der Fall, hilft ihnen der OBS-Support gerne weiter. Dieses ist allerdings kostenpflichtig.

Beim ersten Öffnen der Liste sind keine Daten enthalten.
Die Daten können über die Taste F10 ermittelt werden.

BWAnJahre BWA10JahreListe.png

  1. Hier kann nach Jahren, Mandanten und BWA-Nr. gefiltert werden
  2. Hier kann nach Inhalten gefiltert werden
  3. Die aktuelle Auswahl ihrer Filter

F5

Es werden Summen über die markierten Daten gebildet

F6 Jahr-VG

Aufruf des Jahres-Vergleichs

F10 Weitere Funktionen

A BWA-Liste aller Jahre vorbereiten

Es werden die BWA-Daten aller vorhandenen OBS-Vorjahre ermittelt. Dieses kann mehrere Minuten dauern.

B BWA-Liste aktuelles Jahr vorbereiten

Es werden die BWA-Daten des aktuellen Jahres ermittelt. Dieses sollte als Erstes ausgeführt werden

C BWA-Liste ausgewähltes Jahr vorbereiten

Es werden die BWA Daten des von ihnen gewählte Vorjahres ermittelt.

BWA Vergleich 10 Jahre

Beim ersten öffnen der Liste sind keine Daten enthalten
Die Daten können über die Taste F10 ermittelt werden.
BWAnJahre BWA10JahreVergleich.png

  1. Summe aller BWA's
  2. Summe Ergebnis aller BWA's
  3. Listenfilter

Kontrollsummen: [1] und [2] sollten gleich sein

F5 Markieren

Hier können sie markierte Zeilen aufsummieren Die Summe wird unten in der Liste angezeigt

F10 Weitere Funktionen

A Tabelle neu erzeugen

Hier werden aus der BWA-Einzelliste die Jahresspalten gebildet

Verändern von BWA-Aufteilungen

Wenn sie die prozentuale Aufteilung der Konten verändern, müssen sie unter F10 die Daten neu erzeugen

BWAnJahre Kontenfilter.png

  1. Die G&V Konten können sie durch den Konten Filter ermitteln
  2. Durch Angabe der BWA erhalten sie alle Konten für die entsprechende BWA
    (GV ohne Sammelkonten zeigt ihnen alle Sach-Konten ohne 4xxxxx Zuordnung an)

Mit dem Filter ermitteln sie die Konten der BWA
Wenn sie mit Sammelkonten arbeiteten (4xxxxx) können über F10 die dazugehörigen Sachkonten anzeigen.
Die Felder der prozentualen Aufteilung (BWA-1 bis BWA-9) können sie sich über 'Listen Felder Customize' bei Bedarf hinzufügen.

Beispiel:
BWAnJahre BWA4xKontenAnzeigen.png

BWAnJahre KontenverwaltungMandant.png
[1] und [2] sind die BWA Texte Zuordnung

siehe Fibu Stammdaten:
BWAnJahre BWATexteMandant.png

Filter Überschriften

BWAnJahre FilterUeberschriften.png

Filter Summen und F5 Zwischensummen
BWAnJahre SummenZwischensummen.png

Automatische Erzeugung des aktuellen Jahres

Legen sie einen automatischen Vorgang an:

  • Tragen sie den Macro Namen ein
  • Wählen sie das Intervall aus
    HINWEIS: Zu Empfehlen ist täglich ab 18:00
    Dann sind diese Listen tagesgenau

BWAnJahre Scheduler.png

Wenn man manuelle Einträge in die Liste einfügen will, kann man beim Erstellen Script-Routinen hinterlegen.
Der Funktionsname in der Scrip_lib heißt: BWA_10_Jahre

Beispiel: Bankkonten zur BWA 10 Jahres Übersicht

//------------------------------------------------------------------------------
//  Procedure: Startproc
//  Author:    Jr
//  Date:      20-Jan-2022
//  Comment:   Zum eintragen von manuellen Sätzen in der BWA 10 Jahresübersicht
//-----------------------------------------------------------------------------

procedure Startproc(cManNr:String; cJahr:String; cBWA:String; cPostLFD:String);
var xData  : TqSQL;
    i      : integer;
    nSaldo : Double;
    cSQL   : String;
    qTmp   : TxQuery;
begin
    xData := qSqlInit(oDB, 'B_BWA_LISTE_JAHRE');
    i:=0;

    cSQL := 'SELECT * FROM B_KONT'+
            ' WHERE k_mannr = '+DB_SqlVal(cManNr,'C')+
            ' AND   '+
            '(      k_nr   = '+DB_SqlVal('301200','C')+ 
            '   OR  k_nr   = '+DB_SqlVal('301205','C')+ 
            '   OR  k_nr   = '+DB_SqlVal('301210','C')+ 
            '   OR  k_nr   = '+DB_SqlVal('301220','C')+ 
            '   OR  k_nr   = '+DB_SqlVal('301225','C')+
            ')';
             
    if (DB_SOpen(oDB, cSQL, qTmp)) then begin
    
        while (not(qTmp.EoF)) do begin
  
            nSaldo := B_DruVK(qTmp,'saldo'); 

            xData.qNew();
            xData.qSet('bj_bwanr'             , '1');
            xData.qSet('bj_lfd'               , cPostLFD+zStr(i,2));
            xData.qSet('bj_nr'                , cBWA);
            xData.qSet('bj_jahr'              , cJahr);
            xData.qSet('bj_mannr'             , cManNr);
            xData.qSet('bj_bold'              , '1');
            xData.qSet('bj_caption01'         , qTmp.A2C('k_nr') + ' ' + qTmp.A2C('k_name'));
            xData.qSet('bj_saldoj01'          , nSaldo);

            xData.SaveData(NEW_RECORD);   
            
            inc(i);
            qTmp.Next;
        end;
    end;
    DB_Close(qTmp);
    
    qSqlFree(xData);
end;