OBS/Widgets/OBS-Service

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Widgets

Widgets



Wofür ist der OBS-Service da?

Der OBS Service führt die Aktionen die im Scheduler (Stammdaten - Q Automatische Vorgänge) stehen, entsprechend der (Zeitlichen-)Bedingungen aus. Im Service-Widget finden Sie den aktuellen Status ob der Service gestartet ist. Es ist wichtig, dass Sie hier regelmäßig nachprüfen ob der Service korrekt funktioniert, da hierüber wichtige Vorgänge wie Datenpflegen laufen. Wird ein Service rot unterlegt, hat dieser schon zu lange keine Rückmeldung mehr gegeben und muss wahrscheinlich neu gestartet werden. Dies passiert in der Regel automatisch durch einen weiteren Dienst, der die Services zusätzlich überwacht.

Die überwachten und aktivierten Dienste werden über den OBS-Service-Manager konfiguriert.

Das Fenster des Widgets sieht wie folgt aus:
OBS Services.PNG

OBS System Überwachung durch den Anwender

OBS ist ein komplexes Progammsystem mit verschiedenen Diensten/Services wie z.B. OBS Mail.
Um einen schnellen Überblick zu bekommen, ob alle nötigen Dienste gestartet wurden, sollte ein OBSsystem Beauftragter (OBS Anwender) das Widget 'Active Services' eingestellt und gestartet haben.

Parameter

Die Parameter können Sie ändern, wenn Sie auf SystemK Benutzerpflege→Benutzer auswählen→F10C - Allgemeine Widgets→Widget auswählen→ ↩ Enter

Das sich öffnende Fenster sieht wie folgt aus:


Screenshot Aktive Services.png


Name Beschreibung
Update in Sekunden Hier geben Sie in Sekunden an, wie viel Zeit vergehen soll, bis das Widget sich aktualisiert.

Fenster

Angezeigt werden alle gestarteten (aktiven) Services und die Zeit (in Sekunden), die seit der letzten Rückmeldung des Services vergangen ist. Durch Doppelklick wird das Start-Protokoll für den ausgewählten Service geöffnet. Hier erhalten Sie genauere Informationen, wann ein Service gestartet oder beendet wurde. Über Rechtsklick öffnen Sie ein Kontextmenü. Über das Kontextmenü können Sie einen Dienst neu starten oder die Liste aktualisieren.