OBS/VUI/DateiExplorer

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
OBS Browser (VUI)

Datei Explorer

Wenn die Rechte für den OBS Datei Explorer freigegeben sind, kann hiermit Dateien aus dem OBS Verzeichnis in das Client System kopiert werden. Auch lokale Dateien des Clients können damit in die OBS Server Struktur kopiert werden.
VUI DateiExplorer.png

Daten Import/Export

Da im Browser nicht direkt auf die Dateistruktur zugegriffen werden kann, muss dies über Umwegen geschehen. Wir unterscheiden dabei zwischen dem lokalen Dateisystem (der Rechner, an dem der Browser läuft) und dem remote Dateisystem (dem Rechner/Server an dem OBS läuft)

Beispiel Dateiaustausch

Über die Funktionen des Widget und des OBS-Datei-Explorers (F10) können Dateien zwischen dem Lokalem und dem remote Dateisystem ausgetauscht werden.
VUI UploadFile.png

OBS Datei öffnen

Beim öffnen von Dateien wird ein Öffnen Dialog angezeigt, in dem im Standard Dateien aus dem Remotesystem ausgewählt werden können. Dieser ist für den Zugriff auf das lokale System um eine Funktion erweitert worden.
VUI OBSDateiOeffnen.png

OBS Datei speichern

beim speichern von Dateien haben Sie aktuell nur auf das remotesystem zugriff

Schaltflächen

F2 Filter

F9 Goto

F10 Weitere

A - Datei in das aktuelle Verzeichnis laden

Ein Datei zum hoch laden kann aus dem lokalen System gewählt werden. Diese wird in den aktuell aktiven Ordner kopiert

B - Aktuelle Datei runterladen

Ein oder mehrere markierte Dateien können runter geladen werden. Diese landen im lokalen Download-Verzeichnis