OBS/Stammdaten/Schnittstellen/Internet-Shop

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kostenpflichtige Module

UPS
SMS
Fleet Management
Mehrlager-Verwaltung
Mehrsprachen Modul
EVA Marketing Tool
Termin-Projekte
Edifact-Schnittstelle
Backup Überwachung Email
DeliSprint / DPD
Filialen

Internet-Shop[Bearbeiten]

HINWEIS: Um dieses Modul verwenden zu können, muss dieses mit Programmparameter 633 'Internet-Shop vorhanden' aktiviert werden.

HINWEIS: Die hier enthaltenen Informationen können von Ihrer OBS-Version abweichen, da bereits die Änderungen für die Unterstützung mehrerer Shopschnittstellen (Multi-Shop) enthalten sind! Bei einem Update auf eine OBS-Version mit Multi-Shop-Unterstützung sind ein paar Dinge zu beachten. Mehr dazu hier.

Dieser Menüeintrag öffnet die Liste Internet-Shops. Alle eingerichteten Schnittstellen werden hier aufgelistet. Das Menü für die Verwaltung einer Schnittstelle finden Sie unter F10 Menü. Entsprechend des Shop-Typs und dessen Funktionsumfang finden Sie hier unterschiedliche Menüpunkte. Einzig die Konfigurationseinstellungen finden Sie im Menü jedes Shop-Typs unter X Konfiguration.

Schittstellen-Typen[Bearbeiten]

Es werden derzeit acht verschiedene Schnittstellen-Typen unterstützt. Diese unterscheiden sich stark im Funktionsumfang. Die Schnittstellen-Typen sind:

Typ Import Export
VShop 3.2 Ja Ja
VShop 4.0 Ja Ja
Alka Ja Nein
Adveo Ja Nein
modified eCommerce Ja Ja
amazon Marketplace Ja Ja
individuell OpenTRANS Ja Nein
DoubleM Nein Ja

Weitere Informationen, welche Daten im- und exportiert werden können, finden Sie unter den allgemeinen Informationen der einzelnen Typen.

VShop 3.2[Bearbeiten]

Allgemein VShop 3.2[Bearbeiten]

HINWEIS: Vom Büroring wird zur Zeit nur noch die Version 4.0 angeboten.

Diese Schnittstelle unterstützt nur den Import von Shop-Bestellungen.

Einrichtung VShop 3.2[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle funktioniert über eine direkte Datenbankverbindung. Bestellungen werden aus Dateien importiert, welche von OBS von einem FTP-Server herunterzuladen sind. Für eine Einrichtung benötigt der Support die Zugangsdaten für den FTP-Server und die Datenbank.

Menü VShop 3.2[Bearbeiten]

VShop 4.0[Bearbeiten]

Allgemein VShop 4.0[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle unterstützt den Im- und Export von Daten wie folgt:

Import Export
Bestellungen (Format OpenTRANS 1.0) Personen
Shop-Warengruppen Artikel
Kundengruppen Preise
Bestellvorlagen

Einrichtung VShop 4.0[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle funktioniert über eine direkte Datenbankverbindung. Bestellungen werden aus Dateien importiert, welche von OBS von einem FTP-Server herunterzuladen sind. Für eine Einrichtung benötigt der Support die Zugangsdaten für den FTP-Server und die Datenbank.

Menü VShop 4.0[Bearbeiten]

Alka[Bearbeiten]

Allgemein Alka[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle unterstützt nur den Import von Shop-Bestellungen (Format OpenTRANS 1.0).

Einrichtung Alka[Bearbeiten]

Bestellungen werden aus Dateien importiert, welche von OBS von einem FTP-Server herunterzuladen sind. Für eine Einrichtung benötigt der Support die Zugangsdaten für den FTP-Server.

Menü Alka[Bearbeiten]

Adveo[Bearbeiten]

Allgemein Adveo[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle unterstützt nur den Import von Shop-Bestellungen.

Einrichtung Adveo[Bearbeiten]

Die Bestellungen werden aus Dateien importiert, welche Adveo per E-Mail verschickt. Für eine automatische Verarbeitung benötigt OBS ein eingerichtetes E-Mail-Konto, welches die E-Mails von Adveo empfängt.

Menü Adveo[Bearbeiten]

modified eCommerce[Bearbeiten]

Allgemein modified eCommerce[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle unterstützt den Im- und Export von Daten wie folgt:

Import Export
Bestellungen Personen
Shop-Warengruppen Artikel
Versandmodule Preise
Zahlungsmodule Shop-Warengruppen
Kundengruppen Bestellvorlagen/Merklisten
Kataloge
Lagerbestände
Artikelvarianten

Weitere allgemeine Hinweise zum modified eCommerce Shop finden Sie hier.

Einrichtung modified eCommerce[Bearbeiten]

Für die Einrichtung wird ein Webserver oder Webspace mit MySQL-Datenbank und FTP-Zugang benötigt.

Menü modified eCommerce[Bearbeiten]

Automatiken modified eCommerce[Bearbeiten]

Automatik Erklärung
ExecShopJob Führt im Hintergrund die vom OBS-Benutzer bestimmten Shop-Jobs aus. Die aktiven Shop-Jobs lassen sich in einem Widget anzeigen.
XTCArtikelAenderungAutomatik Aktualisierung der Artikeldaten, wenn Änderungen vorhanden sind.
XTCShopArtikelCheck Prüft die gewählten Kriterien aller Shopartikel. Mögliche Kriterien sind derzeit Shopstatus (aktiv/inaktiv), Warengruppenzuordnung und Katalogzuordnung.
ShopSetPreise Aktualisierung der Preislisten basierend auf den im Shop verfügbaren Personen und Artikel.
ShopGetBestellungen Importieren neuer Shop-Bestellungen als Aufträge zur weiteren Verarbeitung im OBS.
ShopSetBestand Übertragen der Artikelbestände. Wenn kein Shop-Lager eingetragen ist, wird der OBS-Artikelbestand übertragen.

amazon Marketplace[Bearbeiten]

siehe Amazon

individuell OpenTRANS[Bearbeiten]

Allgemein individuell OpenTRANS[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle unterstützt den Import von Shop-Bestellungen im Format OpenTRANS 1.0.

Einrichtung individuell OpenTRANS[Bearbeiten]

Je nach Übertragungsart der Bestelldateien, benötigen wir entweder Zugangsdaten für einen FTP-Server oder ein E-Mail-Konto, um eine automatische Verarbeitung einrichten zu können.

Menü individuell OpenTRANS[Bearbeiten]

DoubleM[Bearbeiten]

Allgemein DoubleM[Bearbeiten]

Diese Schnittstelle unterstützt den Export von folgenden Daten:

  • Personen
  • Artikel
  • Artikelvarianten
  • Warengruppen
  • Preise
  • Bestellvorlagen
  • Tracking

Einrichtung DoubleM[Bearbeiten]

Bedarf einer expliziten Freigabe im OBS durch den Support.

Menü DoubleM[Bearbeiten]


Shop-Schnittstellen-Verwaltung[Bearbeiten]

Als Verwaltung der Shop-Schnittstellen dient die Liste Internet-Shops, welche über die Schnittstellen (unter Stammdaten) erreicht werden kann. Hier können neue Schnittstellen eingerichtet und vorhandene gelöscht, geändert oder umkonfiguriert werden. Der Umfang des Zugriffs ist jedoch vom Level des Benutzers abhängig.
Liste Internet-Shops

Neue Shop-Schnittstelle einrichten[Bearbeiten]

Eine neue Schnittstelle muss in der Liste Internet-Shops Neue Schnittstellen können nur von Benutzern mit Adminrechten (Level 9) für die Shop-Schnittstellen angelegt werden. Ebenso ist eine Änderung des Typs nur für Benutzer mit Adminrechten erlaubt. Die Bezeichnung/Beschreibung der Schnittstelle kann jedoch von jedem Benutzer mit F6 geändert werden.

Shop-Schnittstelle konfigurieren[Bearbeiten]

Die Einstellungen einer Shop-Schnittstelle sind im Shop-Menü unter X Konfiguration zu finden. Damit eine Schnittstelle reibungslos funktionieren kann, sind je nach Typ verschiedene Einstellungen zu setzen. springe zu

Allgemeine Menü-Funktionen[Bearbeiten]

Bestellungen einlesen[Bearbeiten]

Über diesen Menüpunkt können Sie den Import von Shop-Bestellungen manuell ausführen. Bei erfolgreichem Import finden Sie in der Auftragsliste neue Aufträge. Diese Aufträge werden als Shop-Aufträge markiert und können so über den Listen-Filter schnell gefunden werden.

HINWEIS: Nicht alle Schnittstellen unterstützen den Import von Bestellung. Nähere Informationen finden Sie unter den Funktionsumfängen der jeweiligen Schnittstelle.

leere Passworte füllen[Bearbeiten]

Dieser Menüpunkt gibt Ihnen die Möglichkeit Passwörter (siehe Feld Internet-Passwort im Personenstamm) für Ihre Kunden zu generieren. Als Grundlage dient dabei eine Personenauswertung. Die Generierung der Passwörter startet, nachdem Sie die Personenauswertung ausgewählt haben.

HINWEIS: Es werden keine vorhandenen Passwörter überschrieben!

Protokoll[Bearbeiten]

Über den Menüpunkt Z Protokoll des Shops-Menüs erhalten Sie Zugriff auf das Shop-Protokoll. Es werden vorrangig Hinweise zu Fehlern oder Problemen (z. B. eine Bilddatei, die nicht gefunden werden kann) bei Im- und Exporten protokolliert. Über die Konfiguration kann mit Aktivierung des Debugmodus (Schlüssel Shop.Debug) eine erweiterte Protokollierung aktiviert werden.

Das Shop-Menü finden Sie über das Menü Stammdaten unter I Schnittstellen, I - Internet-Shop und F10 auf der gewünschten Shop-Schnittstellen.

HINWEIS: Bitte prüfen Sie das Protokoll regelmäßig! Der Debugmodus ist nicht für jeden Shop-Typ verfügbar und lässt sich standardmäßig nur mit Administrationsrechten aktivieren. Um das Protokoll nicht unnötig zu füllen, sollte der Debugmodus nur aktiviert werden, wenn Datenübertragungen ohne Fehlerprotokollierung unterbrochen wird.

Widgets[Bearbeiten]

Offene Shop-Jobs[Bearbeiten]

Manche Funktionen zum Übertragen von Daten lassen sich auch im "Hintergrund", d. h. durch den OBS-Service, als sogenannte Shop-Jobs ausführen. Dies kann bei der Übertragung größerer Datenmengen hilfreich sein, da Sie so ungestört weiterarbeiten können, während der OBS-Service die Datenübertragung durchführt. Die offenen Shop-Jobs lassen sich mit dem Widget Offene Shop Jobs anzeigen/überwachen.
Die derzeit möglichen Shop-Jobs sind:

Job verfügbare Schnittstellen
Preise aktualisieren modified eCommerce, VShop 4.0
Shop-Warengruppen hochladen modified eCommerce
Artikel hochladen modified eCommerce
Artikelcheck modified eCommerce

Häufig gestellte Fragen[Bearbeiten]