OBS/FIBU/Jahresbilanz

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
FIBU

Buchungserfassung
Stapelverarbeitung
Tasten und Schaltflächen
Steuerkonten
Eingabemaske
Manuelles Bankclearing
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske
Offene Postenverwaltung
Mandanten
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske

Jahresbilanz

Die Bilanz ist eine Kurzfassung des Inventars in Kontenform und wird u.a. beim Abschluss eines Geschäftsjahres aufgestellt. Sie enthält in der linken Spalte die Bezeichnung der Vermögens- bzw. Kapitalwerte. Auf der Aktivseite werden die Vermögensformen ausgewiesen, das heißt sie gibt Auskunft über die Mittelverwendung oder Investierung. Dagegen gibt die Passivseite der Bilanz Auskunft über die Mittelherkunft oder Finanzierung. Die Bilanz muss klar und übersichtlich gegliedert sein (§ 243[2] HGB). Anlage- und Umlaufvermögen, Eigenkapital und Schulden sind gesondert auszuweisen und hinreichend aufzugliedern. Auf der Aktivseite erfolgt die Ordnung nach der Flüssigkeit der Vermögenswerte und auf der Passivseite nach der Fälligkeit der Kapitalwerte. Beide Seiten der Bilanz müssen am Ende der Auswertung die gleiche Summe ausweisen. Die Bilanz ist 10 Jahre lang im Bilanzbuch aufzubewahren.Sie können den Aufbau der Bilanz beim Anlegen der Bilanztexte in den Stammdaten beeinflussen. Dort haben Sie die Möglichkeit für die Bilanzpunkte Zwischentexte anzulegen (z.B. Umlaufvermögen) und die einzelnen Bilanzpunkte in eine bestimmte Reihenfolge zu bringen.