OBS/Auftragsbearbeitung/Auftrag/F9 Stunden

Aus OBS Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auftragsbearbeitung


Stundenerfassung
Material / Lieferanten
Tasten und Schaltflächen
Eingabemaske

F9 Stunden[Bearbeiten]

Eine Stundenübersicht des gesamten Auftrags öffnet sich.
  • F8 Lohnstunden: Eine Vorkalkulation der im Auftrag hinterlegten Lohnstunden wird angezeigt.
  • F9 Materialstunden: Eine Vorkalkulation der im Auftrag hinterlegten Materialstunden wird angezeigt.
  • Mit ↩ Enter wird der aktuell markierte Datensatz geöffnet und kann bearbeitet werden. Es erscheint eine Eingabemaske mit folgenden Feldern:
  • Das aktuelle Datum wird von OBS automatisch eingetragen.
  • Auftrag: In diesem Feld werden Nummer und der Name des Kunden zur Information angezeigt, können aber nicht verändert werden.
  • In den Feldern Mitarbeiter, Lohnart und Leistungsnummer wählen Sie mit # aus den Listen den gewünschten Datensatz aus und übernehmen ihn mit ↩ Enter.
  • Pos-Nr.Auft.: Wählen Sie mit der #-Taste eine Positionsnummer aus der Liste Auftragspositionen aus.
  • Menge: Tragen Sie hier die benötigte Menge der ausgewählten Stunden ein.
  • Stundenart: Wählen Sie mit der #-Taste eine Stundenart aus der Liste Stundenart aus.
  • E-Preis: Einheitspreis pro Stunde. Diese Feld wird automatisch mit dem hinterlegten Preis der ausgewählten Stundenart gefüllt.
  • V-Satz: Verrechnungs-Satz
  • G-Preis: Gesamt-Preis: Menge x E-Preis.

Mit der Tastenkombination Alt + [2] können Sie in das Registerblatt "Langtext" wechseln und dort einen Text einfügen, der den Stunden hinterlegt werden soll.
Wenn Sie fertig sind speichern Sie bitte mit F2, falls Sie den Datensatz verwerfen wollen betätigen Sie Esc.

Wenn Sie einen neuen Datensatz anlegen wollen betätigen Sie die Einfg-Taste, es erscheint wieder die oben erläuterte Eingabemaske. Sie können so noch weitere Stunden Ihrem Auftrag hinterlegen. Hier gelangen Sie zum Beispiel: Erstellen eines Auftrages.